Unten siehst du die häufigsten Fälle gelistet, bei denen die Digital Security Helpline weltweit NutzerInnen in Gefahr hilft. Für IT-Sicherheitsbedürfnisse die hier nicht aufgeführt sind, bitten wir NutzerInnen und VermittlerInnen dazu, uns zu kontaktieren, da wir womöglich dennoch helfen können.

Risikoanalyse und -management

  • IT-Sicherheitsberatung
    Die Helpline hilft NutzerInnen, ihr individuelles Risikoprofil zu analysieren, und arbeitet mit ihnen, um ihre IT-Sicherheitsbedürfnisse zu priorisieren.

  • Sicherheitsunterstützung für Organisationen
    Die Helpline hilft Organisationen dabei, ihre IT-Sicherheitsbedürfnisse zu priorisieren und einen Plan zu erstellen, um ihre IT-Sicherheitslage zu verbessern

  • Hinweise für Sicherheit während der Reise
    Die Helpline hilft NutzerInnen eine einfache Checkliste zu erstellen, um ihre physische und digitale Sicherheit während ihrer Reisen zu verbessern.

Kommunikationssicherheit

  • E-Mail-Sicherheit
    Die Helpline berät NutzerInnen zu den Herausforderungen von E-Mail-Kommunikation und empfiehlt Tools für den Schutz elektronischer Post.

  • Sicherheit von Instant Messaging
    Die Helpline kann Strategien empfehlen, um durch die Tools, die auf die individuellen Bedürfnisse der NutzerIn abgestimmt sind, sicheres und vertrauenswürdiges Instant Messaging herzustellen.

  • Sicherheit für Handys und Tablets
    Die Helpline berät zu guten Praktiken, um Handys und Tablets sicherer zu machen.

  • Sicherheit von Online-Gesprächen
    Unser Team empfiehlt Strategien und Ressourcen, um das Risiko des Abhörens bei Online-Gesprächen zu senken.

Daten sicher speichern

  • Sensible Informationen sichern
    Die Helpline führt NutzerInnen durch Programme, die Dateien auf ihren Geräten schützen/verschlüsseln können.

  • Daten sicher löschen
    Die Helpline erklärt, wie mensch gespeicherte Daten löscht, sodaß sie nicht wiederhergestellt werden können.

  • Backup-Strategien
    Sei es für private oder geteilte Informationen, die Helpline hilft, Tools auszuwählen und Prozesse festzulegen, um Daten durch regelmässige Backups zu sichern.

Sicherheitslücken und Malware

  • Sicherheitslücken
    Sollte eine Sicherheitslücke erkannt werden, kann die Helpline NutzerInnen durch die Schritte führen, um sie zu schliessen und, falls nötig, über sie verantwortlich zu kommunizieren.

  • Malware-Prävention
    Die Helpline empfiehlt Programme und Techniken, um Geräte vor schädlicher Software zu schützen.

  • Phishing/Malware-Triage und Eindämmung
    Die Helpline kann bei der Analyse von verdächtigen Emails und Anhängen helfen. Sollte schädliche Software in den analysierten Geräten erkannt werden, hilft die Helpline dabei die Infektion einzudämmen und die Geräte wieder zu sichern.

Sichere Authentifizierung

  • Starke Passwörter erstellen und verwalten
    Die Helpline gibt Tipps zu nutzerfreundlichen Techniken und Programmen, um starke Passwörter zu erstellen und zu speichern/verwalten..

  • Multi-Faktor-Authentifizierung
    Die Helpline hilft dabei, Multi-Faktor-Authentifizierung für Konten bei sozialen Netzwerken und anderen Online-Diensten einzurichten.

Internetsurfen

  • Sicher surfen
    Das Helpline-Team empfiehlt Praktiken und Programme, um sicherer im Internet zu surfen.

Sichere Nutzung von sozialen Medien

  • Schutz der Privatsphäre und Sicherheit in den sozialen Medien
    Die Helpline gibt Tipps zur sicheren Nutzung sozialer Medien und anderer Online-Dienste, einschließlich Berechtigungen, Zwei-Faktor-Authentifizierung usw.

  • Kontowiederherstellung
    Wenn der Zugriff auf ein Online-Konto verloren wurde, wird die Helpline mit der KontoinhaberIn zusammenarbeiten, um herauszufinden, was geschehen ist, und sie durch die nötigen Stufen führen, um zu versuchen, das Konto wiederherzustellen.

Anonymität und Zensur

  • Anonymität
    Das Helpline-Team gibt Auskünfte und Anweisungen zu den verschiedenen Techniken und Strategien für anonymes Internetsurfen und anonyme Kommunikation.

  • Zensur umgehen
    Die Helpline zeigt auf, wie man Online-Zensur mit Programmen und Techniken umgehen kann, insbesondere wenn Zensur während Wahlen auftritt und unabhängig davon, ob sie offiziell oder durch illegale Techniken umgesetzt wird.

  • Blockaden
    Die Helpline hilft dabei, sich auf eine Internetblockade, besonders vor einer Wahl, vorzubereiten, und mögliche Umgehungsmethoden zu identifizieren, falls eine Blockade schon umgesetzt wurde.

  • Prävention und Abmilderung von DDoS-Angriffen
    Die Helpline hilft NutzerInnen in Gefahr dabei ihre Websites vor Denial-of-Service-Angriffen (DDoS) zu schützen. Wenn ein DDoS-Angriff bereits andauert, hilft die Helpline dabei, ihn mithilfe von vertrauten Partnern einzudämmen.

  • Fake Domains melden
    Wenn eine Website durch eine fake Domain imitiert wird, kann die Helpline zusammen mit der betroffenen Person oder Organisation arbeiten, um die betrügerische Domain und ihre Infrastruktur zu melden und zu deaktivieren.

Die IT-Sicherheitsklinik von Access Now bringt die Helpline dahin, wo du gerade bist

Das Personal der Helpline organisiert IT-Sicherheitskliniken bei Konferenzen der Zivilgesellschaft, Treffen von MenschenrechtlerInnen und anderen Veranstaltungen, die an NutzerInnen in Gefahr gerichtet sind. Die Kliniken sind ein Ort, wo die TelnehmerInnen Fragen stellen, ihre Sorgen über ihr digitales Wohlbefinden besprechen und spezialisierte Hilfe für die Lösung ihrer Probleme finden können.